Volksfest-Atmosphäre der besonderen Art


Nach vier Jahren wird die Entstehungsgeschichte des Cannstatter Volksfestes erneut mit einem historischen Rummel auf dem Stuttgarter Schlossplatz gefeiert. Die Besucher:innen dürfen sich auf einen festlich und ganz im Stile des Volksfestes gestalteten und geschmückten Festplatz freuen.

Rund um die Jubiläumssäule ist eine Ausstellung zur Geschichte des größten Festes der Schwaben geplant, und damit nicht genug: Die Jubiläumssäule, die aus Anlass des 25-jährigen Regierungsjubiläums und des 60. Geburtstags von König Wilhelm I. von Württemberg errichtet wurde, wird – wie die Fruchtsäule auf dem Wasen – festlich im Sinne des Erntedanks geschmückt.

Zu einem historischen Fest gehören natürlich Personlichkeiten aus längst vergangenen Tagen. In historischen Kostümen werden König Wilhelm I. und seine Frau Katharina von Laien-Schauspielern verkörpert in Erscheinung treten.